Die Krake

Ich habe eine Krake für meine Shootings hergestellt ! Es hat mir etwa 200 Stunden gebraucht.

Gasmaske mit Watte gefüllt.

Tentakel aus Stoff, mit Watte und einem Draht gefüllt. Danke an Maria für das Nähen.

Die Tentakel sind mit der Maske genäht.

Erste Schicht aus Latex mit Farbstoffen.

Nach 5 Schichten aus farbigem Latex, ist der erste Schritt beendet.

Die zweite Phase beginnt ! Eine nach der anderen, die Saugnäpfe kleben.

Die Saugnäpfe sind aus Kunststoffrohren mit unterschiedlichen Durchmessern in Scheiben geschnitten.

Die Intervalle sind mit Latex gefüllt.

Nach 200 Stunden, ist das Ergebnis.